Hagel

Die Agora Energiewende hat wieder eine Studie zur Energiewende herausgebracht. Damit keiner vergisst, warum man das Ganze macht, kommt am Beginn erstmal der Hinweis, dass die Extremwetterereignissse zunehmen.
Der Weltklimarat IPPC hat in seinem letzten Bericht geschrieben, dass es Gegenden gibt, in denen es mehr extreme Wetterereignisse gibt und andere Gegenden, wo es weniger gibt. Eine eindeutige Tendenz ist nicht erkennbar.
Nun leben Wissenschaftler ja in ihren Elfenbeintürmen und daher vertraut die Agora Energiewende lieber auf eine Versicherung wie die MunichRe.
Das erinnert mich an einen Witz, den ich als Kind gehört habe. Sagt der Bauer zu seinem Nachbarn: „Ich habe jetzt eine Hagelversicherung abgeschlossen.“ Der andere Bauer schaut verdutzt, kratzt sich am Bart und antwortet:“ Gut, aber wie macht du denn Hagel?“
Es wäre mal interessant zu untersuchen, ob eine Korrelation zwischen Versicherungsverträgen und Schäden gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.